Die Stiftung

Liebe Freunde des leih.lokals und der Frei_Räume,

selbst wenn es bisher keiner glauben wollte, auch vor uns hat COVID-19 nicht Halt gemacht. Mit Bedauern müssen wir bekannt geben, dass wir der Allgemeinverfügung der Stadt zur Schließung von Einrichtungen folgend das leih.lokal ab Montag, den 16. März 2020 schließen. Auch die Konzertabende am Freitag, 27. März und Freitag, 10. April 2020 müssen wir leider schweren Herzens absagen.

Die Gesundheit unserer Ausleiher*innen und des gesamten Teams steht für uns an erster Stelle. Die Dauer der Schließung können wir daher noch nicht absehen. Wir werden Sie aber laufend auf unserer Homepage und in den Online-Kanälen informieren und stehen Ihnen selbstverständlich für Fragen per Email zur Verfügung. Die derzeit verliehenen Gegenstände verbleiben bis zur Wiedereröffnung in den guten Händen unserer Ausleiher*innen.

Zum Glück sind wir alle gesund und die Gewissheit, Sie schon bald wieder bei uns im leih.lokal – sei es zur Ausleihe oder auch als Gast bei Veranstaltungen – begrüßen zu dürfen, lässt uns zuversichtlich in die Zukunft blicken. Wir wünschen Ihnen in der Zwischenzeit alles Gute und bleiben Sie gesund!

Herzlich,
das Team des leih.lokals und der Frei_Räume

Bürgerstiftung – wozu und für wen?

Die Bürgerstiftung ist eine unabhängige Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger. Damit Karlsruhe lebendig, liebens- und lebenswert bleibt, möchte die Stiftung die Entwicklung der Stadt mit den Bürgern gestalten, ihre Anregungen aufgreifen und mit ihnen umsetzen: Die Bürgerstiftung ist deshalb Ansprechpartnerin für alle, die etwas bewegen und für das Gemeinwesen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wollen. (mehr …)

Was wir fördern

Die Bürgerstiftung Karlsruhe unterstützt mit ihren Projekten insbesondere junge und ältere Menschen. Aber auch Bildung und Sport, Kunst und Kultur sowie Denkmal-, Natur- und Umweltschutz gehören zu ihrem Aufgabenbereich. Sie möchte schwerpunktmäßig den Dialog zwischen den Generationen anstoßen, das Miteinander fördern und auf Bedürfnisse und Wünsche mit praktischen Lösungen antworten.

So können Sie mitmachen

Ohne die tatkräftige, ideelle oder finanzielle Mithilfe möglichst Vieler könnte eine Bürgerstiftung ihre Aufgaben nicht erfüllen. Deshalb setzen die Gründungsstifter, der Vorstand und das Kuratorium darauf, dass sich die Bürger selbst engagieren, um ihr Gemeinwesen zu gestalten: Mit Ideen, Ihrer Zeit und Geldspenden. Wenn Sie sich an einem Projekt beteiligen oder uns Ihre Vorschläge mitteilen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel

Die Bürgerstiftung Karlsruhe wurde mit dem Gütesiegel ausgezeichnet, weil Ihre Satzung den „10 Merkmalen“ entspricht, die der Bundesverband Deutscher Stiftungen für Bürgerstiftungen empfiehlt.
Dabei verpflichten sich die Bürgerstiftungen zu Unabhängigkeit und transparentem Handeln. Sie verfolgen eine Vielzahl gemeinnütziger Zwecke auf lokaler Ebene und fördern bürgerschaftliches ehrenamtliches Engagement.