ReparaturCafé

Im ReparaturCafé in Karlsruhe werden beschädigte Haushaltsgegenstände wie Kleinmöbel, Fahrräder, die Lieblingskaffeetasse mit abgebrochenem Henkel und Radios gemeinsam repariert. Das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ steht im Vordergrund, kaputte Gegenstände werden zusammen mit ehrenamtlichen Reparateurinnen und Reparateuren instand gesetzt. So entsteht gleichzeitig ein Bewusstsein dafür, was es bedeutet, Dinge wieder (selbst) zu reparieren. Seit Ende 2018 findet mit wenigen Ausnahmen monatlich ein Termin in den Frei_Räumen statt.

Termine in den Frei_Räumen:

siehe Homepage: reparaturcafe-karlsruhe.de

Bitte alle Reparaturen vorher anmelden.