Fotowettbewerb: Karlsruhe in Zeiten von Corona

Corona ändert alles

Kontakte reduzieren, Abstand halten, keine Konzerte, Theaterabende und Fußballspiele mehr, Mund-Nasen-Schutz tragen, Rücksicht nehmen – seit vielen Wochen und Monaten hat sich unser persönlicher und gesellschaftlicher Alltag durch die Corona-Pandemie stark verändert. Doch so belastend die Corona-Krise auch ist, sie bietet uns allen auch zahlreiche Chancen. Statt sich von den vielen Veränderungen und Regeln beeinträchtigen zu lassen, freuen sich viele Menschen auch über die Entschleunigung. Die Welt dreht sich ein wenig langsamer und es entsteht Raum für mehr Achtsamkeit und Kreativität. So werden Mund-Nasen-Schutzbedeckungen selbst genäht, es wird für Ältere eingekauft, zuhause gebastelt, gewerkelt, musiziert und gemeinsam auf Balkonen gesungen.

Zeigen Sie uns Ihre Corona-Zeit in Bildern

Welche Erlebnisse und Dinge haben uns in der aktuellen und vergangenen Zeit besonders geprägt? Wie hat sich unser Alltag bisher verändert? Welche Rituale, Gedanken und Erlebnisse möchten wir aus dieser Zeit auch in Zukunft bewahren? Die Bürgerstiftung Karlsruhe veranstaltet einen Fotowettbewerb zum Thema „Karlsruhe in Zeiten von Corona“ und lädt alle Bürgerinnen und Bürger in Karlsruhe zur Einreichung ihrer Fotomotive ein. Gesucht werden Fotos, die zeigen wie die Karlsruher*innen die Corona-Zeit erleben und erlebt haben und wie sie mit der Krise umgehen. Ob Überraschendes, Unscheinbares, Alltägliches, Prägendes oder Außergewöhnliches – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wie mache ich mit?

Ganz einfach: Um am Fotowettbewerb teilzunehmen, laden Sie einfach Ihr Foto aus der Corona-Zeit im JPEG-Format hoch. Nach Einsendung des Bildes erhält jede/r Teilnehmer*in eine automatisch generierte Email als Einsendebestätigung.

Teilnahmeschluss ist am Ostermontag, 5. April 2021 um 23:59 Uhr. Teilnehmen können alle Bürgerinnen und Bürger jeden Alters, die wohnhaft im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Preise und Jury

Die aussagekräftigsten und stimmungsvollsten Fotomotive über diese besondere Zeit werden getreu dem Motto #supportyourlocals mit spannenden, lokalen Gutscheinen in Höhe von insgesamt 1000€ für die Gastronomie, den Einzelhandel und Events in Karlsruhe ausgezeichnet. Lassen Sie sich überraschen.

Die Auswahl der Preisträger*innen erfolgt durch eine hochkarätig besetzte Jury bestehend aus Dr. Marlene Angermeyer-Deubner, Alexander Grünenwald, Cordula Hoepfner, Prof. Dr. Christine Robertson-von-Trotha und Nina Walter.

Datenschutz

Mit der Einsendung eines Beitrags zur Teilnahme am Fotowettbewerb akzeptiert der/die Teilnehmer*in die Teilnahmebedingungen. Es steht allen Teilnehmer*innen jederzeit frei, per Widerruf unter fotowettbewerb@buergerstiftung-karlsruhe.de von der Teilnahme zurückzutreten. Die Datenschutzhinweise finden Sie unter auf unsere Datenschutzseite.